Das Aufmass zur Flächenermittlung

Das Aufmass ... der Grundstein zu einer korrekten Flächenermittlung / Mengenermittlung...

Das korrekte Aufmass zur Flächenermittlung, ist die einzige Möglichkeit die korrekte Grundlage für eine Materialbestellung zu haben und sollte gewissenhaft von einem Fachmann durchgeführt werden. Sollte es sich um einzelne Räume handeln, bei denen der Bedarf an Material ermittelt werden soll, so kann das jeder Heimwerker selbst mit einem Zollstock oder mit einem Massband durchführen.

Es muss in diesen Fall nicht auf bestimmte Berechnungverordnungen wie die WoFlV ( Wohnflächenverordnung ) oder die DIN 277 geachtet werden. Diese sind nur bei der Ermittlung von Wohnflächen wichtig. Nähere Informationen und auch weiterführende Links erhalten Sie dazu unter www.aufmassprofis.de.

Achten Sie beim Aufmass für die Materialbestellung aber genau darauf alle Flächen korrekt auszumessen und zu berechnen. Ferner beachten Sie, immer an den Verschnitt zu denken und bestellen deshalb immer etwas mehr Material. Achten Sie im Vorfeld darauf, dass Sie zuviel bestelltes Material wieder zurückgeben können. Das schont ihren Geldbeutel doch sehr.

Um die Menge zu ermitteln sind einfache Geometrische Formeln unabdingbar. Sollten Ihnen mal eine Formel fehlen, so schauen Sie doch einfach bei Wikipedia, indem Sie in das Suchfeld den entsprechenden Begriff eingeben.

 
 
|